Hautarzt - Praxis Dr. Tribius

Praxis für Haut- und Lasermedizin sowie ästhetische Behandlungen und Operationen

HOME PRAXISZEITEN PRAXISTEAM HAUTERKRANKUNGEN LASER IMPRESSUM

Lasertherapie

Laserlicht zeichnet sich dadurch aus, dass nur eine bestimmte Wellenlänge in dem Strahl enthalten ist (monochromatisch). Hierdurch gibt es bei jedem Laser nur Wechselwirkungen mit ganz bestimmten Strukturen und somit ganz spezielle Wirkungen. Einen Laser für alle Einsatzbereiche gibt es folglich nicht.

Unsere Hautarztpraxis verfügt über 3 Lasersyteme:


1. Light-Sheer-Laser (Dioden-Laser) = Enthaarungslaser

Dieser Laser dient ausschließlich der Entfernung unerwünschter Behaarung. Voraussetzung für eine gute Wirkung ist, dass das die Haare pigmentiert (also dunkel, nicht hellblond oder weiß) sind, weil der Laser auf das Pigment des Haares einwirkt. Häufige Behandlungszonen sind: Gesicht, Beine, Achseln, Bikini-Zone. Darüber hinaus lassen sich jedoch nahezu alle Köperregionen behandeln.
Der Laser verfügt über eine integrierte Kühlung um Schmerzen und unerwünschte Hautreaktionen zu reduzieren. Darüber hinaus ist es möglich, an sensiblen Stellen vor Behandlung eine Betäubungssalbe aufzutragen (für Regionen wie Gesicht oder Beine ist dies fast nie nötig).
Bitte Zupfen oder epilieren Sie die entsprechende Region 1 Woche zuvor nicht mehr, jedoch rasieren Sie 1 Tag zuvor sorgfältig.

2. KTP-Laser BeautyStar 532 = Gefäßlaser und Pigmentlaser

Diese Laser dient der unter anderem Entfernung von rötlichen Gefäßen im Gesicht, Blutschwämmchen oder rötlichen Besenreisern sowie oberflächlichem Pigment wie z.B. Altersflecken.

3. Erbium-Yag Laser = Chirurgischer Laser

Der Erbium-Yag-Laser trägt chirurgisch Anteile der Haut ab. Dies eignet sich z.B. für Alterswarzen, Fibrome, gutartige Pigmentflecken u.a..

Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu der von Ihnen gewünschten Behandlung und geben Ihnen eine individuelle Preiskalkulation auf Grundlage der Gebührenordnung für Ärzte.